Über uns

D i e  K l o s t e r A k a d e m i e

Die KlosterAkademie Maria Bildhausen will mit ihren drei Säulen Kunst, Spiritualität und Natur Angebote schaffen, die Menschen in Kontakt bringen mit unseren traditionellen Werten und diese dadurch weitergetragen werden. Die Jahrhunderte alte Basis des Lebens im Kloster Maria Bildhausen ist die Ausrichtung auf Gott – die Spiritualität. Die franziskanische Tradition blickt auf die Schöpfung als Geschenk – die Natur. Ausdrucksmittel des Menschen als Antwort ist die Kunst.  
 
 

 Klicken Sie auf das Bild, um sich den Flyer der KlosterAkademie als PDF herunter zu laden.

 
 

Wilde grüne Smoothies (22.06.2018)

Wilde grüne SmoothiesFrühstück, Wachmacher am Arbeitsplatz oder Refresher nach dem Sport: Grüne Smoothies sind lecker, kalorienarm und voller Lebensenergie. Sie bestehen hauptsächlich aus grünen Blättern in denen sich viele wohltuende Nährstoffe befinden: Vitamine, Mineralstoffe, Aminosäuren, Enzyme und sekundäre Pflanzenstoffe. Und natürlich jede Menge Chlorophyll, weshalb man ihn auch als flüssiges Sonnenlicht bezeichnen könnte. In diesen 2 Stunden möchte ich sie mit den grünen Smoothies vertraut machen. Es werden grundsätzliche Dinge zum Mixen des grünen Powerdrinks besprochen. Des Weiteren ist es mein Anliegen, sie mit unseren heimischen Wildpflanzen als Superfoods vertraut zu machen. Nicht selten überbieten Wildkräuter unsere Kulturpflanzen wie Salat und Gemüse in ihrem Gehalt an wertvollem Chlorophyll, Vitaminen und Mineralien bis um das 23-Fache. Neben dem theoretischen Teil wird draußen gesammelt und natürlich gemixt. Bitte mitbringen: Schreibutensilien

 
UHRZEIT: 18:00 - 20:00 Uhr
ORT: Haus St. Maria
DOZENT/IN: Julia Erlwein
BRUTTOKOSTEN: 18,00 Euro
ANMELDESCHLUSSS: 13.01.2017
KURSNUMMER: 18-0606
KONTAKT: service@naturschule-diez.de

« Zurück zur Übersicht
 
 
 
 
 

Projekte der KlosterAkademie Maria Bildhausen

Das Bienenprojekt im historischen Obst– und Bienengarten
Neben der Erhaltung des historischen Obst- und Bienengartens möchte das Dominikus-Ringeisen-Werk, mit Unter-stützung einer LEADER-Förderung und der Aktion Mensch, Menschen mit Behinderungen in ihrer Freizeit die Themen „Bienenkunde" und  „Imkern" näherbringen. In Maria Bildhausen werden Menschen mit Behinderungen zu Bienenhirten ausgebildet.

So sollen sie neben dem selbst-ständigen Imkern nach ihrer Ausbildung als Bienenhirten Führungen für Schulklassen, Kindergärten und Interessierte im Bienengarten durchführen. Die Ausbildung der Jungimker wird professionell von Annette Seehaus-Arnold, einer  erfahrenen Imkerin (Bienenfachwirtin und Kreisvorsitzende der Imker Rhön-Grabfeld), durchgeführt und basiert sowohl auf theoretischen als auch praktischen Einheiten. Für die Ausbildung werden Lehrmaterialien in leicht verständlicher Sprache und Bildern verwendet.  
 
 

Schrift vergrößern
Sitemap

Ausstellung "Farbklänge - Klangfarben" von Winfried Skrobek

Ausstellung im Haus St. Maria


Bildhausen Onlineshop
Vase Cube small, Ahorn Edles Design in Holz.

Unsere Vasen sind das i-Tüpfelchen auf jedem gedeckten Tisch und ein echter Hingucker. Durch Drehen des Würfels erhalten Sie verschieden große Öffnungen für die jeweiligen Blumen.

Auch eine wunderschöne Geschenkidee!
Preis: 15,90 EUR
zum Onlineshop
Wiederverkäufer

Familienratgeber