Über uns

 

"Unkräuter" - schätzen und lieben lernen (17.06.2017)

"Unkräuter" - schätzen und lieben lernen„Unkraut vergeht nicht“, ein alter und immer wieder wahrer Spruch. „Unkräuter“ sind robuste Pflanzen, die sich nicht so leicht aus dem Beet oder dem Acker vertreiben lassen. Das zeigt uns was für eine unglaubliche Kraft in den einzelnen zum Teil klitzekleinen unscheinbaren Pflänzchen steckt. Als Hauptpflanze wird uns an diesem Tag der Spitzwegerich begleiten. Neben einem theoretischen Teil, werden wir auch bei diesem Seminar nach draußen gehen und „Unkräuter“ sammeln. Im praktischen Teil wird eine kleine Heilkräuterwerkstatt eröffnet und sowohl Sirup als auch Öle hergestellt. Der kulinarische Teil wird an diesem Tag auch nicht zu kurz kommen. Sie werden überrascht sein was sich aus „Unkräutern“ alles zaubern lässt. Bitte mitbringen: Sammelkorb, Handschuhe, Schere, Messer, 1x Schraubglas, 1x kleine Glasflasche, Schreibutensilien

UHRZEIT: 09:00 - 16:00
ORT: Raum Franziskus
DOZENT/IN: Julia Erlwein
BRUTTOKOSTEN: 59,00 Euro
KONTAKT:
service@naturschule-diez.de
 

« Zurück zur Übersicht
 

Schrift vergrößern
Sitemap

Bildhausen Onlineshop
Schneeflocke groß Für vielfältige weihnachtliche und winterliche Dekorationsideen
Preis: 2,40 EUR
zum Onlineshop
Wiederverkäufer

Familienratgeber