Über uns

Rundgang durch die historische Klosteranlage

Die beschauliche Klosteranlage birgt eine Reihe von kulturhistorischen Schätzen.
Das Kloster Maria Bildhausen hat mehr zu bieten, als das Abteigebäude mit seiner schmucken Abtswohnung. Die weit rustikalere ehemalige Mühle und das Brauhaus gewähren in ihrer guten Erhaltung auch heute noch einen realistischen Einblick in eine vergangene Lebenswelt. Der Torbogen, die Scheune, der große Gartenpavillon und der Gewölbekeller runden das Bild einer einst autarken Welt hinter Klostermauern ab.

Gern gebucht werden die Führungen von Hochzeitsgesellschaften, Tagungsgästen, Golfern und Ausflüglern. Bis zu 40 Teilnehmer groß können die Gruppen sein. Während bei den angemeldeten Führungen an die Spendenbereitschaft der Gäste appelliert wird, zahlen die Teilnehmer der monatlichen Führungen, einen Obolus von drei Euro. Geld, das der Einrichtung für Menschen mit Behinderungen zugutekommt.

 
Historische Führungen
Sonntag, 13
. Mai | 1. Juli | 9. September 2018
Treffpunkt:
jeweils um 14 Uhr am Torbogen
 
Historische Abendführungen
Freitag, 22. Juni | 27. Juli 2018
Treffpunkt: jeweils um 21 Uhr am Torbogen
 
 
 
 
Dauer: 
ca. 1,5 Std
 
Kosten pro Person:        
3 Euro

Führungen für Gruppen
   
nach Voranmeldung


Anmeldung:   
       
Tel. 09766 81-0 oder kontakt@bildhausen.de 








 

Schrift vergrößern
Sitemap

Bildhausen Onlineshop
Herz rot -Gute Besserung- Wünschen Sie mit diesem rot glasiertem Tonherz baldige Genesung. Eine nette, kleine Geschenkidee.
Preis: 3,60 EUR
zum Onlineshop
Wiederverkäufer

Familienratgeber