Diese Website verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden. Nähere Informationen erhalten Sie hier Alles klar!
Ehrenamt
Bienenlehrpfad
Onlineshop
Führungen
Essen & Trinken
Förderverein
Übernachtungen
Kloster Maria Bildhausen - 47-Slider8.jpg
Kloster Maria Bildhausen - 48-Slider13.jpg
Kloster Maria Bildhausen - 49-Slider7.jpg
Kloster Maria Bildhausen - 50-Slider2.jpg

Die KlosterAkademie

Die KlosterAkademie Maria Bildhausen will mit ihren drei Säulen Kunst, Spiritualität und Natur Angebote schaffen, die Menschen mit unseren traditionellen Werten in Kontakt bringen und diese dadurch weitertragen.

 Kunst - Spiritualität - Natur

Die Jahrhunderte alte Basis des Lebens im Kloster Maria Bildhausen
ist die Ausrichtung auf Gott – die Spiritualität.
Die franziskanische Tradition blickt auf die Schöpfung als Geschenk – die Natur. 
Ausdrucksmittel des Menschen als Antwort ist – die Kunst. 
 
 

Tai Chi Chuan (05.05.2018 - 06.05.2018)

Tai Chi Chuan

„ Tai Chi Chuan – Yang Stil Pekingform“

Herzlich eingeladen sind alle Einsteiger sowie Geübte jeden Alters, welche die
traditionelle chinesische Sportart Tai Chi Chuan kennenlernen wollen.
Tai Chi Chuan ist eine jahrhundertealte chinesische Bewegungskunst, in der Heilgymnastik, Atemübung und
Kampfkunst zu einem harmonischen Ganzen, je nach Stil zu einer ganzen Choreografie zusammengefügt sind.
Die Übungen werden langsam, weich und fließend im Einklang mit dem Atem und natürlichen Bewegungen des Körpers ausgeführt.
Regelmäßiges und richtiges Üben verändert den Körper so, dass der Atem wieder frei und tief fließen kann und alle Organe und Teile des Körpers
von Energie durchströmt werden.
Psychische und körperliche Wirkungen ergeben sich von selbst: Innere Ruhe, Ausgeglichenheit und Harmonisierung aller Lebensfunktionen
wirken Schlaflosigkeit, Nervosität und Stresserscheinungen entgegen. Körperbewusstsein, Achtsamkeit und Klarheit entwickeln sich.
Tai Chi ist Meditation in Bewegung, die bis ins hohe Alter ausgeführt werden kann.
Durch regelmäßiges Training wird der Organismus gekräftigt und widerstandsfähiger.

Mitzubringen für die Workshops:
Flache Schuhe, lockere warme Kleidung (auch für Außenübungen geeignet), Isomatte, Decke

UHRZEIT:

Samstag, 05.05. und Sonntag, 06.05.2018

Sa: 10:00-17:00 und So: 07:30-16:00 Uhr
ORT: Jagdzimmer
DOZENT/IN: Richard Goppert
KOSTEN: 121,- €


KURSNUMMER: 18-0502
KONTAKT:
Tel 09766 81-0
Fax 09766 81-181

« Zurück zur Übersicht