Diese Website verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden. Nähere Informationen erhalten Sie hier Alles klar!
Ehrenamt
Bienenlehrpfad
Onlineshop
Führungen
Essen & Trinken
Förderverein
Übernachtungen
Kloster Maria Bildhausen - 1-Slider1.jpg
Kloster Maria Bildhausen - 30-Slider2.jpg
Kloster Maria Bildhausen - 51-Slider11.jpg
Kloster Maria Bildhausen - 52-Slider15.jpg
Kloster Maria Bildhausen - 53-Slider10.jpg

Kloster Maria Bildhausen: Oase des Lebens

Das Kloster Maria Bildhausen ist ein lebendiger Ort, eine Stätte der Begegnung für Menschen mit Behinderung. Unter dem Motto „Oase des Lebens" bieten wir unseren Klienten Raum zum Wohnen und Leben, Beschäftigung und Arbeit. Träger des Klosters Maria Bildhausen ist das Dominikus-Ringeisen-Werk mit Sitz in Ursberg.  
 

Jeder Mensch ist kostbar!

In unserer Einrichtung leben rund 300 Menschen mit Behinderungen, begleitet von rund 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Sie betreuen und fördern Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren mit Hilfe- und Assistenzbedarf.

Wir begleiten Menschen mit geistiger Behinderung und mehrfachbehinderte Menschen, die auch körperlich und/oder sinnesbehindert sind sowie Menschen mit Autismus-Spektrums-Störungen.

Unser Tun ist vom Geist christlicher Nächstenliebe geprägt. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben den Anspruch, sich an der Menschenwürde zu orientieren. "Jeder Mensch ist kostbar". Unter dieses Leitbild hat das Dominikus-Ringeisen-Werk und auch das Kloster Maria Bildhausen seine gesamte Arbeit gestellt. Denn der Mensch mit Behinderungen hat eine Vielzahl an Fähigkeiten und Möglichkeiten, die es zu entdecken und zu fördern gilt.


bild